FAQ

Die häufigsten Fragen auf einen Blick

Aktivierung ChromePDFEngine für Smart Reports
Die Ausgabe von Smart Reports funktioniert besser, wenn die PDF Engine von Chrome verwendet wird. Damit werden bspw. die Zahlungskonditionen beim Belegdruck in der richtigen Schriftgröße ausgegeben.
Voraussetzungen:
1. Auf dem myfactory-Server muss Google Chrome installiert sein.
2. Es wird ein temporäres Verzeichnis (z.B. C:\temp) auf dem Server benötigt.
3. Außerdem müssen 2 Einträge in der Anwendungs-DB von myfactory eingefügt werden (ggf. vorher den Pfad anpassen):

insert into tdGeneralProperties (PropertyName, FiscalYear, DivisionNr, PropertyValue) values ('PDFEngineChromeSR', 0, 0, -1)
insert into tdGeneralProperties (PropertyName, FiscalYear, DivisionNr, PropertyValue) values ('PDFEngineChromeTempPath', 0, 0, 'C:\temp')