Zurück

ATLAS Ausfuhr

Modul
einmalig
2.500,00 €
zzgl. 19% MwSt.
Softwarepflege
pro Monat
37,50 €
zzgl. 19% MwSt.
Mietlizenz
pro Monat
125,00 €
zzgl. 19% MwSt.

Sie sind am Modul interessiert?

Dann rufen Sie uns an unter
+49 69 175 3637 0.
Oder schreiben Sie uns mit dem unteren Formular. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Beschreibung

Mit ATLAS Ausfuhr (Automatisiertes Tarif- und Lokales Zollabwicklungssystem) wird die weitgehend automatisierte Abfertigung und die Überwachung des grenzüberschreitenden Warenverkehrs gewährleistet. Mithilfe dieses Verfahrens werden Anmeldungen zum Verbringen von Waren und deren anschließende Überführung in ein Zollverfahren (bzw. andere Verwaltungsakte) elektronisch verarbeitet.

Unsere Schnittstelle meldet alle ausfuhr pflichtigen Verkaufsbelege an das ATLAS Rechenzentrum von unserem Partnerunternehmen MHP/TIA und übergibt dabei ATLAS relevante Daten wie Zolltarifnummer, Ausfuhrzollstelle u.v.m.

Dabei findet für alle in dem Beleg vorhandenen Positionen eine Gruppierung nach der Zolltarifnummer statt, damit bei gleicher Tarifnummer nicht unnötig viele Ausfuhrpositionen und damit auch kostenpflichtige Transaktionen erzeugt werden. Die Gruppierung addiert das Gewicht und den Warenwert pro Zolltarifnummer.
Auf Wunsch kann diese Gruppierung auch deaktiviert werden.

Die Nachbearbeitung erfolgt dann über das ATLAS Rechenzentrum Systems unseres Partners MHP/TIA. Hier können alle Sendungs- und Positionsdaten individuell nachbearbeitet und auch manuelle Ausfuhren ohne myfactory-Beleg erstellt werden. Für Kleinstfirmen gibt es auch eine Einsteiger-Lösung "ATLAS To Go".
Weitere Informationen zu unserem Partner MHP/TIA dazu finden Sie unter https://www.mhp-solution-group.com/zollsoftware_export.html 

Funktionen

  • Verwaltung der Zolltarifnummern über den Artikelstamm
  • Übergabe aller relevanten Verkaufsbelege an ATLAS
  • Gruppierung aller Belegpositionen nach Zolltarifnummern
  • Automatische Übergabe der Ausfuhrdaten an das Rechenzentrum

 

Einfacher kann die Verzollung nicht funktionieren. Natürlich werden Grundkenntnisse im Verfahren ATLAS benötigt, aber üblicherweise amortisieren sich die Gebühren für diese Erweiterung in wenigen Monaten gegenüber Ihrem bisherigen Zeitaufwand bzw. gegenüber den Kosten Ihrer Speditionen.

Datenblätter

Bewertungen
 Sterne

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abgeben zu können.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben!

Zusatzartikel

    5008
    verfügbar

    Sanktionslistenprüfung

    9031
    verfügbar

    Gelangensbestätigung