Aktuelles, Termine und Informationen

myfactory 6.0 ist da!

 
Seit einigen Tagen ist die myfactory in der Version 6.0 veröffentlicht worden. Wir testen aktuell den Funktionsumfang und die Kompatibilität auf unseren eigenen Servern. Sobald die Module einwandfrei laufen und es zu keinen weiteren Problemen mit der neuen Version kommt, stellen wir den Download zur Verfügung und aktualisieren auch ihre Installation.

Die myfactory Version 6.0 glänzt mit einer neuen modernen Oberfläche- verbesserte Lesbarkeit, mehr Raum zwischen den einzelnen Elementen und eine bessere Übersicht dank der reduzierten Ansicht.
Die neue Menüführung wirkt sichtlich aufgeräumter. Dank den neuen farblichen Markierungen der Elementbezeichnungen im Layoutdesigner lassen sich in Elementen hinterlegte Bedingungen schnell erfassen. Auch die farbliche Kennzeichnung der Ebenenhierarchie vereinfacht die Handhabung und das Arbeiten im Webportal. Ein langes Suchen ist hier nicht mehr notwendig.

Waren in den vergangenen Versionen die Fenster klein und das gescrolle groß – so ändern Sie ab sofort das Verhältnis ganz nach Ihrem Geschmack. Die Fenster sind nun frei skalierbar – auch in den Stammdaten mit verschiebbarer Höhe und Layoutanpassungen.

Google’s Chrome ist weltweit der am meisten genutzte Webbrowser. Mit dem neuen 6.0er Update ist Chrome auch mit der myfactory voll kompatibel. Egal ob sie Mac-/ oder Windows-Nutzer sind, Chrome arbeitet systemunabhängig und die myfactory fühlt sich nun um Welten schneller an. Den verstaubten und von Microsoft dem Tode geweihten Internet Explorer können Sie in Zukunft getrost den Rücken kehren. Diverse Einstellungsoptionen, Kompatibilitätsansichten und andauerndes Zürücksetzen durch die Microsoft Updates gehören der Vergangenheit an.

Neben dem optischen Roundup finden sich in der 6er Version zahlreiche funktionelle Neuerungen wieder. Die neue Geräteverwaltung erleichtert sämtliche Vorgänge mit allen Geschäftsfällen wie Verkaufs- und Einkaufsbelege. Der neue Reportdesigner optimiert die Erstellung eigener Berichte und nennt sich „SmartReports“. Beispielhaft sei hier ebenso die neue Funktion zum Nachfüllen von Stellplatzbeständen erwähnt. Falls im Handlager (Stellplatz A) keine ausreichende Menge mehr zur Verfügung steht, registriert dies die myfactory und schlägt eine Lagerumbuchung vom Hauptstellplatz (Stellplatz B) vor.
 
Und auch der eCommerce-Bereich der myfactory freut sich über Nachwuchs. „Emily“ heißt das neue Shop-Template und präsentiert sich mit aktueller Funktionalität und ansprechendem modernen Design.
 
 
Alle Details zu den Neuerungen in der Version 6.0 entnehmen Sie dem 240-Seiten starken PDF-Dokument

myfactorybild
 
Weitere Informationen zum Thema myfactory und dem Update 6.0 finden Sie im myfactory News-Bereich!
 

Im angehängten Video erklärt Marco Gerlach die wichtigsten Neuerungen des Updates.
 

Wir freuen uns auf die Weiterentwicklung und blicken voller Vorfreude auf ein spannendes neues Jahr 2017!